Das ABC der Hautpflegemittel - Was sind sie und wie lange dauert es, bis sie wirken?

0 Kommentare

Wenn Sie sich die Rückseite eines Hautpflegeprodukts ansehen, ist eines der häufigen Wörter, die Menschen verwirren, «Aktivstoffe». Häufig auch als Hautpflegewirkstoff bezeichnet, kann dies für eine Person, die keinen Doktortitel in Hautpflegekosmetik hat, ein verwirrender Begriff sein. Inwiefern unterscheidet sich ein anderer Inhaltsstoff, der in dem Produkt verwendet wird, von einem Wirkstoff? Was unterscheidet Hautpflegewirkstoffe von anderen Inhaltsstoffen? Und die nächste Frage, die ihnen in den Sinn kommt, nachdem sie das Produkt einige Tage lang verwendet und keine sofortigen Ergebnisse erzielt haben, ist: Wie lange dauert es, bis sie wirken?

Um eine Antwort auf diese Frage zu erhalten, müssen Sie zunächst die Rolle eines Hautpflegewirkstoffs in einem Produkt verstehen. Ein Hautpflegewirkstoff ist, wie der Name schon sagt, ein Wirkstoff. Das bedeutet, dass, sobald man ihn auf die Haut aufträgt, es der Hautpflegewirkstoff ist, der die anderen Inhaltsstoffe zur Wirkung bringt. Er ist der Hauptbestandteil eines Produkts. Er wirkt nicht nur, um Ihnen das gewünschte Ergebnis zu liefern, sondern auch zusammen mit anderen Inhaltsstoffen, um die Wirkung zu verstärken.

Wenn es um Hautpflegewirkstoffe geht, verbringen Kosmetikmarken Jahre gründlicher Forschung, um neue Inhaltsstoffe zu entwickeln oder zu entdecken, die für Ihre Haut am besten geeignet sind. Wenn eine Marke einen solchen entdeckt oder entwickelt, lässt sie ihn patentieren, so dass keine andere Marke von ihrer Formel profitieren kann. Es gibt jedoch bestimmte Hautpflegewirkstoffe, die nicht patentiert sind und von verschiedenen Marken verwendet werden. Jeder dieser Hautpflegewirkstoffe hat eine unterschiedliche Dauer, nach der sie ihre Wirkung entfalten. Betrachten wir nun diese Hautpflegewirkstoffe und wie lange es dauert, bis sie wirken:

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist das Lebenselixier, das in fast jedem Hautpflegeprodukt als Wirkstoff verwendet wird. Und der Grund dafür, dass sie fast wie ein ängstlicher Inhaltsstoff behandelt wird, liegt darin, dass sie auch vom menschlichen Körper produziert wird. Sie ist dafür verantwortlich, dass die Haut nicht austrocknet. Er tut dies, indem er Wasser über das 1000fache seines Eigengewichts bindet. Im Allgemeinen nimmt um das Alter von 25 Jahren die Produktion von Hyaluronsäure ab, was die Zeichen der Hautalterung verursacht. Aus diesem Grund ist sie ein aktiver Bestandteil vieler Feuchtigkeitscremes. Sie hydratisiert die Haut, indem sie das Hydratationsniveau der Hautzellen erhöht.

Was sie noch besser macht, ist, dass sie innerhalb weniger Minuten nach der Anwendung wirkt. Wenn Sie also einen schnellen Glanz auf Ihrer Haut wünschen, tragen Sie die Feuchtigkeitscreme oder Creme mit Hyaluronsäure auf, und Sie werden energisch für die Party aussehen. Sie maskiert sofort Ihre feinen Linien und Fältchen. Und wenn Sie sie über einen längeren Zeitraum anwenden, werden Sie innerhalb einer Woche eine deutliche Verringerung der feinen Linien und Fältchen feststellen. Und nicht nur das, es wird Ihre Haut gesünder machen.

Vitamin C

Photo credit: Badulescu Badulescu @pexels

Wenn Sie auf der Jagd nach einem der taschenfreundlichsten und wirksamsten Antioxidantien sind, dann ist Vitamin C Ihr Freund. Wenn es um die Verjüngung der Haut geht, muss es Ihre erste Wahl sein, denn es ist eine organische Verbindung und wirkt ohne Schutzbarrieren direkt auf der Haut. Darüber hinaus schützt Vitamin C (oder Ascorbinsäure, in seiner reinen Form) die Struktur des Kollagens auf unserer Haut und verhindert, dass freie Radikale die Haut schädigen. Es schützt die Haut auch vor UV-Strahlen.

Sobald Sie mit der Anwendung des Produkts mit Vitamin C als Hautpflegewirkstoff beginnen, werden Sie innerhalb von 3 Wochen die Helligkeit in Ihrer Haut bemerken. Es hemmt die Produktion von Melanin und hellt dunkle Flecken weiter auf. Es bringt den natürlichen Glanz auf die Haut, nach dem Sie suchen.

Vitamin E

Vitamin E ist ein beliebter Wirkstoff für Hautpflegeprodukte. Es führt der Hornschicht nicht nur Feuchtigkeit zu, sondern ist auch ein Antioxidans und bekämpft freie Radikale. In Kombination mit Vitamin C wird es mit dem Oscar für das beste Paar ausgezeichnet.

Und nicht nur das: Es dauert nur 10-20 Minuten, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen. Ihre Haut erhält durch die regelmäßige Einnahme von Vitamin E einen Megaschub. Die Weichheit, Klarheit und Helligkeit Ihrer Haut wird durch Vitamin E verstärkt.

Retinol

Photo credit: Karolina Grabowska @pexels

Retinol (oder Vitamin A) spielt eine wichtige Rolle bei der Pflege Ihrer Haut. Es stimuliert die Kollagen- und Zellproduktion, schützt die Epidermis und strafft die Haut. Es beginnt seine Wirkung regelmäßig nach einer Anwendung von 8-12 Wochen zu zeigen. Anfangs mag es sich anfühlen, als verursache es Trockenheit, aber einfach weil es lichtempfindlich ist, wird seine Wirkung dünner, wenn es durch UV-Strahlen verbrennt. Das bedeutet, dass Sie Sonnenschutzmittel verwenden müssen, wenn Sie Produkte verwenden, die Retinol als einen ihrer Hautpflegewirkstoffe enthalten. Bei regelmäßiger Anwendung weicht die Trockenheit jedoch einer gesünderen Haut, die frei von Fältchen und stumpfer Haut ist.

Obwohl Retinol seine vielen Vorteile hat, könnte die Anwendung schwierig sein. Produkte, die Retinol enthalten, sind dafür bekannt, dass sie Irritationen, Schälungen und Rötungen verursachen. 

Alpha-Hydroxy-Säuren

Diese wird auf Hautpflegeprodukten als AHA bezeichnet und wird auch Glykolsäure genannt. Aufgrund ihrer kleinen Molekularstruktur kann sie in die Haut eindringen und wird daher zur Linderung von Pickeln, Mitessern, Hyperpigmentierung und erweiterten Poren verwendet. Sie wird im Allgemeinen für Peelings verwendet. Das bedeutet, dass es die abgestorbenen Zellen von Ihrer Haut entfernt, so dass nur die lebende und gesunde Haut oben bleibt. Da es sich um ein chemisches Peeling handelt, macht es die Haut nach der Anwendung lichtempfindlich, weshalb es auch mit Sonnenschutzmitteln verwendet werden muss. Was es für die Anwendung so beliebt macht, ist seine sofortige Wirkung. Bei regelmäßiger Anwendung wird es von der Haut absorbiert, und nach 12 Wochen zeigt es sprechende Ergebnisse.

Niacinamid

Niacinamid hat verschiedene Vorteile. Es stärkt die Barriere der Haut, mindert Hautschäden, lindert Akne und wirkt sich auf die Pigmentierung aus. Strukturell ist es eine Form von Vitamin B3, das in unserem Körper gebildet wird. Auf dem Weg dorthin ist es durch Aufnahme in unsere Ernährung. Oder viele Menschen verwenden auch Hautpflegeprodukte, in denen es als Wirkstoff enthalten ist. Wenn Sie Akne, Falten und Rötungen auf Ihrer Haut haben, dann wird sich Niacinamid darum kümmern. Dabei ist jedoch zu beachten, dass es keine Sofortwirkung hat. Es dauert bis zu 12 Wochen, bis es eine signifikante Wirkung auf Ihre Haut hat. Und wenn es wirkt, werden Sie sich sofort in das Leuchten auf Ihrer Haut verlieben.

Zusamenfassend:

Hautpflegewirkstoffe sind natürliche Inhaltsstoffe, von denen wissenschaftlich erwiesen ist, dass sie Ihre Hautstruktur auf der Ebene der Zellen verändern. Sie sind dafür verantwortlich, die Zellen zu reparieren, zu nähren und zu befeuchten. Wirkstoffe sind Inhaltsstoffe, die andere Inhaltsstoffe in den Hautpflegeprodukten dazu veranlassen, zu wirken und Ihrer Haut die maximale Pflege zu geben, die sie benötigt. Retinol, Vitamin C & E, AHA, Hyaluronsäure und Niacinamid sind einige der häufigsten Wirkstoffe, die in den Hautpflegeprodukten zu finden sind. Jeder dieser Wirkstoffe braucht seine eigene Zeit, um die gewünschten Ergebnisse zu zeigen. Während Vitamin E und Hyaluronsäure nur wenige Minuten benötigen, kann es bei Niacinamid bis zu 12 Wochen dauern, bis sich eine deutliche Verbesserung Ihrer Haut zeigt. 

Jetzt, da Sie wissen, wie lange 6 der üblichen Hautpflegewirkstoffe brauchen, um zu wirken, können Sie beim Kauf von Hautpflegeprodukten bewusster vorgehen, um die maximale Wirksamkeit für Ihre Haut zu gewährleisten.



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blog-Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft
[time] minutes ago
The cookie settings on this website are set to 'allow all cookies' to give you the very best experience. Please click Accept Cookies to continue to use the site.
You have successfully subscribed!
This email has been registered